WACHSTUMSHORMON HGH, STH

Verschiedene Hersteller. Handelsnamen für menschlisches HGH sind CRECORMON und NANORMON. Handelsnamen für künstliches E-COLI-HGH sind PROTROPIN, GENOTROPIN und SOMATONORM.  Von vielen Fachleuten als das beste Mittel für Masse- und Kraftzuwachs bezeichnet. In den benötigten Mengen ist es jedoch fast unerschwinglich. Die Dosierung darf nicht unter 0,4 I.E. pro kg- Körpergewicht und Woche liegen. HGH muß mindesten dreimal pro Woche injiziert werden. Der Behandlungszeitraum wird von den befragten Ärzten mit drei Monaten angegeben. Es bleibt zu bedenken, daß mit dem übermäßigen Wachstum aller Zellen auch kranke (karzinogene) Zellen im Wachstum gefördert werden (Krebs).

This entry was posted in Anabolika, Wachstumshormone. Bookmark the permalink.