Insulin

Exogenes Insulin ist gefährlich und nicht nötig! Für Freizeit und Hobby Bodybuilder ist Insulin unnötig und viel zu Gefährlich.

Was Profi-Bodybuilder tun ist sehr gefährlich, eine kleine falsche Dosierung und Peng gibt’s ein Koma oder schlimmer noch den Tod! Dieses Risiko einzugehen für ein paar Kilogramm Muskelmasse ist eine Sache die zu weit geht. Jeder der exogenes Insulin nutzt wird mit großer Wahrscheinlichkeit Diabetiker und kann ein Leben lang spritzen, dazu kommen dann noch die Nebenwirkungen und Wechselwirkungen die wirklich hart sind. Für interessierte Leser, einfach mal einen Beipackzettel im Internet lesen von Insulinpräparaten.

Das Risiko ist zu hoch für den nutzen, es gibt immer wieder Athleten denen alles egal ist und nur das Ziel wichtig zu sein scheint, dies ändert sich meist nach dem ersten Insulin Koma und dem Klinik Aufenthalt ganz schnell. Insulin ist ein klares no Go im Bodybuilding und eines der Lebensgefährlichen Präparate die nicht zum standard Arsenal gehören sollten.

Wer seinen Insulinspiegel manipulieren will, kann dies auch durch die Ernährung schaffen zu verschieden Zeitfenstern. Es gibt bestimmte Zeiten wo mit Dextrose, Traubenzucker, Maltodextrin ein erhöhter Körpereigener verstärkter Insulinausstoß erreicht werden kann, ohne die Fettspeicher zu befüllen.

This entry was posted in Insulin. Bookmark the permalink.