Category Archives: Wachstumshormone

Aminosäuren und Wachstumshormon Wachstumshormon

Aminosäuren und Wachstumshormon Wachstumshormon (engl. HGH — Human Growth Hormone) ist das stärkste bekannte Hormon. Von der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) wird es in winzigen Mengen schubweise, mehrmals täglich, ausgeschüttet. Wachstumshormon steuert eine Vielzahl von Stoffwechselvorgängen im Körper, darunter den effektiven Einsatz … Continue reading

Posted in Wachstumshormone | Comments Off on Aminosäuren und Wachstumshormon Wachstumshormon

Wachstumshormon Anwendungsbeispiele

Beispiel Nr. 1 Dieses Beispiel ist von einem Athleten, der ein Jahr Wettkampfpause einlegt und diesen Zeitraum dafür nutzt, ausreichend Muskelsubstanz aufzubauen um in der nächst höheren Gewichtsklasse zu starten. “Nachdem ich drei Jahre hintereinander in der selben Gewichtsklasse gestartet … Continue reading

Posted in Wachstumshormone | Comments Off on Wachstumshormon Anwendungsbeispiele

Wachstumshormon – Gebräuchliche Anwendungsformen

Allgemein Die Anwendung von Wachstumshormon zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit ist ein heiß diskutiertes Thema. Besonders die von Sportlern selbst erstellten Einnahmepläne und “Kuren” geben Anlaß zur Besorgnis. In der Hoffnung, die bestmögliche Anwendungsform herauszufinden, wird viel experimentiert oder man … Continue reading

Posted in Wachstumshormone | Comments Off on Wachstumshormon – Gebräuchliche Anwendungsformen

Synergie: STH + IGF-1

Obwohl die Wirkung des insulinähnlichen Wachstumsfaktors nicht zu unterschätzen ist, bleibt festzustellen, daß ohne gleichzeitiges Vorhandensein von ausreichend Wachstumshormon (natürlich ausgeschüttet oder durch Injektion verabreicht), IGF-1 nicht besonders effektiv sein dürfte. Eine bedeutend höhere Wirksamkeit verspricht sich die Wissenschaft von der kombinierten Anwendung mit Wachstumshormon. … Continue reading

Posted in IGF, Wachstumshormone | Comments Off on Synergie: STH + IGF-1

Kann man Multiple Sklerose (MS) überhaupt behandeln?

Kann man Multiple Sklerose (MS) überhaupt behandeln? Ganz selbstverständlich mit „Ja“ kann man diese Frage wirklich nicht beantworten. Man kann heute Multiple Sklerose (MS) natürlich behandeln. Es gibt eine lange Reihe von möglichen Therapien , noch viel mehr Behandlungsmöglichkeiten sind … Continue reading

Posted in Wachstumshormone | Comments Off on Kann man Multiple Sklerose (MS) überhaupt behandeln?

Multiple Sklerose (MS) und neue Behandlungsmehtode mit Wachstumshormonen (rhGH)

Multiple Sklerose (MS) ist inzwischen seit etwa 200 Jahren bekannt, ob die Krankheit davor nicht beschrieben wurde oder wirklich nicht existierte, wissen wir nicht. Schon immer waren Menschen mit Multiple Sklerose (MS)sehr aufmerksame und bewusste Patientinnen und Patienten, darum verwundert … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide, Wachstumshormone | Comments Off on Multiple Sklerose (MS) und neue Behandlungsmehtode mit Wachstumshormonen (rhGH)

IGF-1 gegen Diabetes und Multiple Sklerose?

MS kann in jedem Alter auftreten, auch im Kindesalter. Manchmal findet man sogar in Obduktionen von an natürlichem Tod verstorbenen Menschen MS-bedingte Veränderungen im Gehirn, ohne dass der Mensch jemals neurologische Symptome beklagt hätte. Am häufigsten treten MS-Symptome zwischen dem … Continue reading

Posted in Wachstumshormone | Comments Off on IGF-1 gegen Diabetes und Multiple Sklerose?

Körpereigenes-/synthetisches STH

Nachdem wir den Wirkungsmechanismus von körpereigenem Wachstumshormon ausführlich beschrieben haben, bleibt zu erwähnen, daß gentechnologisch hergestelltes Somatropin über die gleichen Wirkungen verfügt. Das läßt sich mit Hilfe von sog. “Pharmakokinetischen Untersuchungen” nachweisen. So wurde z.B. eine Studie über die Wirksamkeit … Continue reading

Posted in Wachstumshormone | Comments Off on Körpereigenes-/synthetisches STH

Wachstumshormon – Weitere Wirkungen

3. Weitere Wirkungen Neben den direkten und indirekten Wirkungen, ist Wachstumshormon an zahlreichen anderen Mechanismen des menschlichen Körpers beteiligt. Dazu zählen: Fettabbau Wachstumshormon aktiviert den Stoffwechsel (gesteigerte Proteinsynthese, Muskelaufbau, Lipolyse etc.). Der Kalorien-grundumsatz steigt und der Körper verbrennt sozusagen effektiver … Continue reading

Posted in Wachstumshormone | Comments Off on Wachstumshormon – Weitere Wirkungen

Wirkung des Wachstumshormons – Indirekte Wirkungen

2. Indirekte Wirkungen a) Wirkung auf den Proteinstoffwechsel Die Wirkung des Wachstumshormons auf den Proteinstoffwechsel ist insulin-synergistisch. Für den Sportler dürfte die muskelaufbauende und kraftsteigernde Wirkung am interessantesten sein. Anabole Wirkung Wachstumshormon wirkt anabol, indem es die Proteinsynthese fördert. Dies … Continue reading

Posted in Wachstumshormone | Comments Off on Wirkung des Wachstumshormons – Indirekte Wirkungen