Category Archives: Hormone und Steroide

HCG (HUMAN CHORIONGONADOTROPIN)

„Die einmalige Injektion von 6000 IE HCG hatte einen höchsten Anstieg der Testosteronkonzentration bis auf 30 ng/ml zur Folge. Die normalen Konzentrationen von Plasmatestosteron liegen zwischen 4 und 8 ng/ml.”; so William N. Taylor in seinem Buch Anabole Steroide im … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on HCG (HUMAN CHORIONGONADOTROPIN)

PEPTIDHORMONE

DER AUFBAU DES HORMONSYSTEMS Die vielschichtigste und auch komplexeste Gruppe, die man in der Liste der verbotenen Substanzen im Sport (kurz: Dopingliste) wiederfindet, sind die Peptidhormone: Neben Erythropoietin (EPO) und Gonadotropin (HCG) finden wir auch Wachstumshormon (GH) und den Insulinähnlichen … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on PEPTIDHORMONE

DHEA – Das Jugendhormon

1. Einführung DHEA ist eine Abkürzung für Dehydroepiandrosteron und ist ein Steroidhormon der Nebenniere. Hormone sind Stoffe, die in Drüsen oder Geweben gebildet werden und in anderen Zellen (Zielzellen) einen Stoffwechseleffekt haben. Hormone sind eine uneinheitliche Stoffgruppe. Es gibt Proteohormone wie … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on DHEA – Das Jugendhormon

IGF1 (Somatomedin)

1994: „Aus zuverlässigen amerikanischen Insiderkreisen ist zu erfahren, daß amerikanische und australische Wissenschaftler den insulinähnlichen Wachstumsfaktor zu Injektionszwecken hergestellt haben. Sollte dieser tatsächlich, wie es hieß in den nächsten Jahren auf den Markt kommen, gehört STH zu leistungssteigernden Zwecken wohl … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on IGF1 (Somatomedin)

EPO (ERYTHROPOIETIN)

„Als ich gesehen habe, wie er (Bjarne Riis) die Steigung in Hautacam erklimmt, da habe ich kapiert, warum ihm das Fahrerfeld den Vornamen “Monsieur 60%” verpaßt hatte”; so Willy Voet in seinem Buch „Massacre a la chaine” anläßlich der Tour … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on EPO (ERYTHROPOIETIN)

AMPHETAMINE UND STIMULANTEN

Amphetamine sind mit dem Adrenalin verwandte Substanzen und wirken stark anregend auf das Zentralnervensystem (ZNS). Zu beachten ist, daß eine ganze Reihe von verschiedenen Substanzen zu einer Beeinflussung des Adrenalin/Noradrenalin Haushaltes führen können. Dabei unterscheidet man, ob es zu einer … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on AMPHETAMINE UND STIMULANTEN

Wege der Leistungssteigerung

Doping ist ein Schlagwort, das in letzter Zeit häufig gefallen ist. Doch was ist mit Doping eigentlich gemeint? Wußten sie, daß man ab einem bestimmten Promillegehalt im Blut gedopt ist? Wer nach der Liste der verbotenen Substanzen geht, der wird … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on Wege der Leistungssteigerung

Dopingproblematik

Kaum eine Woche vergeht, in der nicht eine neue Schlagzeile über einen Dopingfall im Sport durch die Medien geistert. Ähnlich wie schon im Kraftsportbereich Jahre zuvor gilt auch für den Ausdauersport: Zum Zeitpunkt, an dem Informationen über ein systematisches Doping … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on Dopingproblematik

Bremelanotid

Synonyme und Struktureigenschaften • PT-141 • „Passion” • D06569 • 189691-06-3 Das „Arizona Team” beauftragte CTI, einen finanzkräftigen Partner zu suchen, um die „potenzfördernden” Eigenschaften von MT-II gewinnbringend zu nutzen. In kürzester Zeit meldete sich eine kleine Firma aus New … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on Bremelanotid

Peptidhormone

HGH, Wachstumshormon Menschliches Wachstumshormon (auch Somatotropin, STH, engl. Human Growth Hormone, HGH) ist ein Polypeptidhormon aus der Hirnanhangdrüse, das aus 191 Aminosäuren besteht. Es steuert bei Jugendlichen das Längenwachstum und wirkt regulierend auf den Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel sowie den … Continue reading

Posted in Hormone und Steroide | Comments Off on Peptidhormone