Category Archives: Antiöstrogene

Antiöstrogene / Aromatasehemmer

Anwendung während des Zyklus und danach Das verwenden von Antiöstrogenen und Aromatasehemmern, ist bei genetisch bedingten Östrogentoleranz (auch bei Testosteron-Depot Dosierungen von 750mg+ und anderen Steroiden) und für die Wettkampfvorbereitung vorgesehen, ebenso wird Tamoxifen im PCT verwendet. Anastrozol, Letrozol, Exemestan, … Continue reading

Posted in Antiöstrogene | Comments Off on Antiöstrogene / Aromatasehemmer

Antiöstrogene

Physiologische und pharmakologische Grundlagen Da bei Bodybuildern bei der Einnahme von anabolen Steroiden aufgrund der Aromatisierung dieser Stoffe der Östrogenspiegel stark ansteigen kann, entwickeln viele Athleten Feminisierungserscheinungen. Um diesen entgegenzuwirken, verwenden sie häufig Antiöstrogene. Die dazu bei weitem am häufigsten … Continue reading

Posted in Antiöstrogene | Comments Off on Antiöstrogene